Sterbefasten Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit
SterbefastenFreiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit

Seminar

Termine:        Seminare / Vorträge / Lesungen in 2020

    14./15. März 2020            Seminar in Deesen /Westerwald
                                            Beginn Sa 9.30 - So 15h

An den zwei Tagen erfolgt die Erarbeitung der rechtlichen, ethischen, psychologischen und spirituellen Dimensionen des Sterbefastens und die Physiologie des Sterbevorgangs. Dieses intensive Wochenende befähigt in bestmöglicherweise dem Sterbefastenden beizustehen.

   

    28.März 2020                 Hospizverein Bad Wildungen
                                           Gemeindezentrum St. Liborius Gemeinde
                                           Fürst-Freidrich-Str. 6                                 
                                           34537 Bad Wildungen
                                           Beginn 15 Uhr

    30. April 2020                 Hospiz Elias Ludwigshafen
                                            Steiermarkstr.12
                                            67065 Ludwigshafen

                                            Lesung / Vortrag Beginn 19 Uhr 30

    08. August 2020             Hospizverein Bremen
                                            Schwachhauser Heerstr. 45 A
                                            28211 Bremen
                                            Tagesveranstaltung 9-17 Uhr

    06. November 2020        Hospizdienst Neuenstadt am Kocher
                         
Kochersteinsfelder Str. 51
                                            74239 Hardthausen am Kocher

                                                 Vortrag Beginn 19Uhr

                                            
.

 

 


Im Seminar  erarbeiten wir gemeinsam:

  •  Ist der Sterbewillige im Vorfeld ausreichend aufgeklärt worden?
  •  Ist der Entschluss freiverantwortlich und  wohlerwogen gefasst?
  •  Sind alle möglichen Lebensalternativen erörtert worden?
  •  Für wen ist Sterbefasten "geeignet"?
  •  Was geschieht beim Sterbefasten mit dem Körper?
  •  Ist "Verhungern und Verdursten" nicht schrecklich?
  •  Handelt es sich beim Sterbefasten um Suizid?
  •  Welche pflegerischen Maßnahmen sind unbedingt zu beachten?  
     Welche Hilfsmittel braucht man?
  •  Wie lange dauert ein solcher Sterbeprozess?
  •  Welche vorbereitende Kommunikation ist erforderlich?
  •  Kann man es alleine bewerkstelligen oder benötigt man ein Team?
  •  Wie kann man die verbleibende Zeit bereichernd gestalten?
  •  Wie sind die Möglichkeiten der spirituellen und abschiedlichen
     Begegnung?
  •  Was macht dieses selbstbestimmte Sterben so wertvoll (und einzigartig)?
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Christoph und Christiane zur Nieden 2014